Goldkette verkaufen: Darauf ist zu achten

Sie passen zur Hautfarbe, sie sehen edel aus, sie sind im Trend und ganz nebenbei stehen sie auch noch für Reichtum: Goldketten in jeder Form geben Ihrem Aussehen eine besondere und geheimnisvolle Note. Manche schimmern in Rotgold, andere glänzen in silbrigem Weißgold oder gehen mehr ins Gelbgold. Ganz gleich, welchen Farbton Ihre Goldkette hat, bei uns können Sie Ihr Schmuckstück zu Geld machen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Arten von Goldketten, wie z. B.:

  • Ankerkette
  • Bostonkette
  • Erbskette
  • Fischgrätkette
  • Haferkornkette
  • Königskette
  • Schlangenkette
  • Panzerkette
  • Triangelkette
  • Zopfkette

Worauf beim Verkauf zu achten ist, erklären wir im folgenden Beitrag.

Goldkette verkaufen
© iamporpla – stock.adobe.com

Wenden Sie sich an eine professionelle Anlaufstelle

Beim Verkauf von altem Schmuck, Goldmünzen oder Ketten laufen Sie immer Gefahr, diese unter Wert zu verkaufen. Es sei denn, Sie wenden sich an uns. Wir prüfen das Gold mit speziellen Geräten um den genauen Feingehalt Ihrer Kette ermittelt und Ihnen ein seriöses Angebot macht.

Informieren Sie sich über den tagesaktuellen Goldpreis

Was ist nun ein seriöses Angebot? Ganz einfach: Es orientiert sich am aktuellen Goldpreis, der übrigens immer wieder Schwankungen unterliegt. Gerne beraten wir Sie dazu und zeigen auf, wann der beste Zeitpunkt für einen Verkauf Ihrer Schmuckstücke ist. 

Nutzen Sie neutrales Versandmaterial

Damit Ihre Ware auf dem sicheren Postweg uns gelangt, empfehlen wir die Verwendung von neutralem Versandmaterial. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass niemand auf den hohen Wert des Inhalts aufmerksam wird und Sie minimieren das Risiko eines Diebstahls. Fordern Sie hierzu gerne bei uns kostenloses Versandmaterial an.

Lassen Sie den Wert präzise ermitteln 

Der Preis für Ihre Goldkette steht und fällt mit dem Feingehalt. Dieser ergibt sich aus dem Verhältnis zwischen reinem Gold und beigemischten Edelmetallen wie z.B. Silber oder Kupfer. In unserem Hause haben wir feine Präzisionsmessgeräte zur Hand, mit denen wir die Zusammensetzung Ihres Schmucks bis auf das einzelne Gramm genau messen können.

Prüfen Sie das Angebot

Sobald Sie ein Angebot über den Ankaufspreis erhalten haben, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um dieses zu prüfen. Sind Sie mit dem Preis einverstanden oder möchten Sie sich noch eine zweite Meinung einholen? Wir beraten Sie gerne ausführlich, wenn Sie Fragen zu einem von uns erstellten Angebot haben. Sollten Sie diesem zustimmen, veranlassen wir umgehend die sichere Auszahlung per Banküberweisung an das von Ihnen angegebene Konto.